Videokonferenzen für Rechtsanwälte und Kanzleien

Videokonferenzen zwischen Rechtsanwälten und ihren Mandant:innen erfordern ein Höchstmaß an Vertraulichkeit und Vertrauen. Gleichzeitig müssen für den Austausch sensibler Informationen alle rechtlichen Vorgaben eingehalten werden. Bei den wenigsten bekannten Tools (Zoom, Skype, MS Teams etc.) ist diese Rechtssicherheit zweifelsfrei gegeben.

Lesen Sie hier, warum BinaStar Meet das optimale Videokonferenz-Tool für Kanzleien und Rechtsanwälte ist.

Erklärvideo Videokonferenz für Rechtsanwälte

Videokonferenz starten

Hier können Sie:

Videokonferenzen Datenschutz DSGVO

Datenschutz und DSGVO

Bei Videokonferenzen fallen personenbezogene Daten an. Diese werden auf den Servern des Videokonferenz-Tools gespeichert. In vielen Fällen also bei Anbietern, die ihre Rechenzentren nicht (ausschließlich) innerhalb der EU betreiben. Das führt zu vielen Rechtsunsicherheiten.

BinaStar Meet bietet Ihnen hierfür 2 Lösungsoptionen:

  • Sie nutzen die BinaStar Meet Plattform, die von uns auf deutschen Servern betrieben wird. Dazu schließen Sie mit uns einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AV), um der DSGVO zu entsprechen.
  • Sie betreiben BinaStar Meet auf Ihren eigenen Servern (oder auf einem Server Ihrer Wahl) und haben somit volle Kontrolle, wo und welche Daten anfallen. Alle technischen Aufgaben hierfür übernehmen wir gerne für Sie.

Die Berliner bzw. Baden-Württembergischen Datenschutz-Aufsichtsbehörden empfehlen z.B. die Nutzung von Jitsi-Meet (die technische Basis von BinaStar Meet) als selbstgehostete Lösung. Dies entspricht der zuletzt genannten Option.
Hier finden Sie eine gute Übersicht der Bundesrechtsanwaltskammer zur Datenschutz-Problematik bei Videokonferenz-Tools.

Videokonferenzen in Ihrer Corporate Identity

Nutzen Sie das Vertrauen, das Mandant:innen in Ihre Kanzlei haben und binden Sie Videokonferenzen nahtlos in Ihrem Design und mit Ihrer Domain ein.

Zum Beispiel auch als Fenster in Ihrer bestehenden Website.

Auf Wunsch passen wir Ihnen auch Buttons an, (de-)aktivieren einzelne Features etc.
Sprechen Sie uns gerne für individuelle Bedürfnisse an.

Videokonferenz Rechtsanwalt Kanzlei
Einfache Bedienbarkeit

Einfache Bedienung für Sie und Ihre Mandant:innen

Für die Nutzung von BinaStar Meet ist keine Installation notwendig, weder bei Ihnen noch bei Ihren Gesprächspartner:innen. Alles was benötigt wird ist ein Webbrowser (z.B. Chrome, Firefox etc.).
Das erlaubt allen Teilnehmenden leichten Zugang zu den Videokonferenzen – auf allen internetfähigen Endgeräten!

Die Oberfläche haben wir für eine intuitive Benutzbarkeit optimiert. Nach Ihren Wünschen können wir nicht benötigte Funktionen ausblenden, um die Bedienung weiter zu vereinfachen.

Sicherheit und praktische Funktionen

Profitieren Sie von weiteren praktischen Funktionen:

  • Sicherheit durch verschlüsselte Datenübertragung (SSL/TLS-Verschlüsselung)
  • Passwortschutz für Konferenzen
  • Gemeinsames Lesen von Dokumenten dank Screen-Sharing
  • Teilnahme an Konferenzen durch Telefoneinwahl und vielem mehr…

Noch Fragen?
Wir beraten Sie gerne – kostenlos und unverbindlich!

Kontakt aufnehmen

Aktuelles

Referenzen

VoIP Telematikplattform
Personaldienstleister
Star Finanz GmbH