Beratung und Kontakt

Haben Sie weitere Fragen oder wünschen Sie ein Beratungsgespräch? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Telefon +49 (0) 89 21 90 99 8 - 0

Email info@binastar.de

Kontaktformular Kontaktformular

Asterisk LogoAls Spezialist für Asterisk-Telefonanlagen in München bieten wir schlüsselfertige Telekommunikationslösungen sowie umfangreichen Service und Dienstleistungen zum Thema Asterisk - von der Planung über die Realisierung bis hin zu Wartung und Support. Hier erfahren Sie die wichtigsten Fakten über die freie Anlagensoftware Asterisk.

Was ist Asterisk?

Asterisk ist eine freie Software zur Realisierung von Telefonanlagen. Eine Asterisk TK-Anlage läuft in der Regel auf herkömmlichen Serverkomponenten. Asterisk kann über alle gängigen Vermittlungstechniken (analog, ISDN BRI/PRI, Voice-over-IP) an das Telefonnetz angebunden werden. Ein hybrider Betrieb dieser unterschiedlichen Technologien ist ohne Weiteres möglich.

Open Source LogoAsterisk wird weltweit von einer Vielzahl an Unternehmen eingesetzt. Einer der Hauptgründe für die weite Verbreitung ist die Verfügbarkeit als Open Source Software unter einer freien Lizenz (GNU General Public License, GPL). Dieses bereits vom Betriebssystem Linux bekannte Lizenzmodell erlaubt die freie Nutzung und Anpassung der Software. Der gesamte Funktionsumfang von Asterisk kann ohne Lizenzkosten genutzt werden. Bei einer Erweiterung von herkömmlichen Telefonanlagen fallen in der Regel Mehrkosten in Form von Lizenzgebühren an. Diese Preismodelle gehören mit Asterisk der Vergangenheit an.

Digium LogoEntwickelt wurde Asterisk ursprünglich von Mark Spencer. Dieser gründete die Firma Digium Inc., welche auch die Eigentumsrechte hält und treibende Kraft der innovativen Weiterentwicklung von Asterisk ist. Die Produktlinie des Unternehmens umfasst ein breites Spektrum an Hardware und Software zur Realisierung von Telefonielösungen. Als registrierter Digium Partner entwickeln wir für unsere Kunden schlüsselfertige VoIP-Systeme und individualisierte Telefonanlagen auf Basis von Asterisk.

Weitere Informationen zu Asterisk finden Sie auf der Webseite des Asterisk Projekts (Englisch) sowie bei Wikipedia.

Welchen Funktionsumfang bietet eine Asterisk Telefonanlage?

Asterisk ist modular aufgebaut. Zahlreiche verfügbare Softwaremodule decken den kompletten Funktionsumfang proprietärer Telefonanlagen ab. Ein kurzer Überblick über die populärsten Funktionsmerkmale einer Asterisk Anlage:

  • Anrufbeantworter (Voicemail): Erstellen Sie eine unbegrenzte Anzahl an Sprachmailboxen für Ihre Mitarbeiter. Hinterlassene Sprachnachrichten können von jedem Telefon abgefragt werden. Eine Weiterleitung per eMail ist ebenfalls problemlos möglich.
  • Sprachmenüs (Interactive Voice Response, IVR): Asterisk ermöglicht die Realisierung von beliebig komplexen Sprachdialogen, zum Beispiel zur Vorqualifikation und zielgenauen Weiterleitung von externen Anrufern. Die Integration von Spracherkennung (Speech-to-Text) und Sprachausgabe (Text-to-Speech) wird ebenfalls unterstützt.
  • Computer-Telephony-Integration (CTI): Für zahlreiche Unternehmensanwendungen, wie beispielsweise CRM-Lösungen, existieren bereits Erweiterungen zur Anbindung an Asterisk. Die individuelle Integration von selbst entwickelter bzw. noch nicht unterstützter Software kann aufgrund offener Schnittstellen meist mit verhältnismäßig geringem Aufwand realisiert werden.
  • Telefonkonferenzen: Es können beliebig viele Konferenzräume ohne Beschränkung der Teilnehmerzahl konfiguriert werden. Der Zugang zu den Konferenzräumen kann dabei durch PINs geschützt werden.
  • Warteschlangen und Anrufverteilung (Automatic Call Distribution, ACD): Es können beliebig viele Warteschlangen konfiguriert werden, beispielsweise für Kundenhotlines oder interne Rufgruppen. Die Durchstellung an einen freien Mitarbeiter kann über unterschiedliche Strategien (z.B. round robin, least recent used, ring all) erfolgen.
  • Wartemusik (Music on Hold): Zur Überbrückung der Wartezeit Ihrer Gesprächspartner können beliebige Musikstücke verwendet werden.
  • Monitoring und Reporting: Asterisk bietet eine umfangreiche Protokollierung von Gesprächsdaten. Diese können je nach Einsatzzweck beliebig ausgewertet werden. Beispielsweise können in einem Hotel die Gesprächsgebühren automatisch erfasst und an das Property Management System zur Abrechnung übermittelt werden. Auch für Callcenter sind detaillierte Auswertungen und das Echtzeitmonitoring von Warteschlangen von essentieller Bedeutung.

Möchten Sie mehr über die unterstützen Funktionen dieser innovativen Telefonanlage erfahren? Wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer konkreten Vorstellungen, sowohl im Großraum München als auch deutschlandweit.

Welche Endgeräte werden von Asterisk Telefonanlagen unterstüzt?

Asterisk spricht eine Vielzahl an Telefonieprotokollen. Es werden sowohl offene Protokolle (z.B. SIP, H.323, IAX) als auch diverse herstellerspezifische Protokolle unterstützt. An einer Asterisk Telefonanlage können sowohl analoge Endgeräte als auch IP-Telefone unterschiedlicher Hersteller betrieben werden.  Schnurlose Telefone können über DECT oder WLAN an die Telefonanlage angebunden werden.

Die Endgeräte können somit ganz ohne Herstellerbindung nach persönlichem Geschmack und gewünschtem Funktionsumfang aus einer breiten Palette aller Preisklassen ausgewählt werden.

Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Beratung zur Konfiguration Ihrer optimalen Telefonanlage, sowie zur Auswahl der passenden Endgeräte. Kontaktieren Sie uns noch heute für einen persönlichen Beratungstermin, telefonisch oder bei uns vor Ort in München.